Lade Veranstaltungen


Fotorallye 2022 in der Sandgrube, Baumaschinen

Das Thema in diesem Jahr lautet „Sandgrube, Baumaschinen und Models„. In der Sandgrube in Oerlinghausen werden wir die gegebene Kulisse nutzen und diese fotografisch ins rechte Licht rücken.

Je nach Anzahl der Teilnehmer werden wir Stationen an der Location festlegen. Das Event dient unter anderem dazu das persönliche Netzwerk von Models und Fotografen zu erweitern. Die Veranstaltung ist für Einsteiger/ Newcomer und ambitionierte Models und Fotografen gleichwohl geeignet und gerichtet.

Das Thema eignet sich unter anderen auch für folgende Themen: Wüste, Beduinen, Cowboy, Oase, Starwars, science fiction, outer planets

Ablauf

Wir starten morgens mit einem gemeinsamen „Briefing“. Darin wird es eine Einweisung in die Location und auch zur aktuellen Lage und Umgang mit Corona geben und wir teilen die Gruppen ein, belegen die Sets, stimmen den Ablauf und die Timing ab. Danach geht es an die Stationen und wir werden im Rotationsverfahren zeitlich wechseln. Auf diese Weise soll jeder Fotograf die Möglichkeit haben mit jedem Modell an jedem Set zu fotografieren.

In einer (oder zwei) Abschluss Runde werden wir falls gewünscht gemeinsam an einem Set Fotos machen. Im Briefing wird geklärt wie lange wir an jeder Station bleiben. An jeder Station klären Modelle und Fotografen die vertraglichen Themen und besprechen gemeinsam das Set, Art und Umsetzung der zu erstellenden Fotos. Wo möglich werden wir Hilfestellung bei fotografischen Fragen und Problemen geben.

Mittags werden wir eine Pause einlegen. In der Pause wird es einen kleinen Pausensnack geben.

Nach der Pause geht es weiter mit den Shootings. Bis zu den Abschlussrunden.

In den Abschlussrunden werden wir gemeinsam die Erkenntnisse des Tages einbringen und noch einmal die Möglichkeit nutzen Sets und Konstellationen individuell auf neueste Erkenntnisse oder in anderen Gruppenformationen umzusetzen.

In einer „Debriefing Runde“ werden wir den Tag noch einmal besprechen bevor alle wieder auseinander gehen.

Änderungen des Ablaufes

In Abstimmung mit der Gruppe kann der Ablauf auch angepasst werden. Wir möchten versuchen das möglichst jeder an jedem Set die Möglichkeit hat Bilder zu machen.

Insbesondere für die Models ist diese Veranstaltung eine Gelegenheit viele gute Bilder von unterschiedlichen Fotografen von dieser Location zu bekommen

Datenverarbeitung und Model Release

Mit den Daten der Anmeldung erstellen wir ein Model Release für jeden Fotograf und Model für diesen Tag. Dieses dient dem rechtlichen Rahmen zur nichtkommerziellen Nutzung der Bilder, Planung und Durchführung der Veranstaltung und zum Austausch der Kontaktdaten zwischen Model und Fotograf. Eine weitere Verarbeitung der Daten und auch Weitergabe erfolgt NICHT.

Kosten

Die Kosten für jeden Teilnehmer (Modelle und Fotografen) betragen 15€.

Anmeldung

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt ausnahmslos über diese Webseite, dieses Anmeldeformular. Die Anmeldung wird nach Eingang der Zahlung des Kostenbeitrages auf folgendem Konto bestätigt. Nach erfolgter Bestätigung per Email ist der Platz fest.

Kontonummer: DE51 4785 3520 0003 9638 65
BIC: WELADED1WDB
Betrag: 15€ je Teilnehmer
Verwendung: Fotorallye 2022 + Name Teilnehmer
Kontoinhaber: Georg Keller

Stornierung: Bis zu 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung kann die Stornierung erfolgen und der Teilnehmerbeitrag wird erstattet. Eine Erstattung des Beitrages nach Ablauf dieser Frist ist nicht möglich.

Haftungsausschluss

Der Betreiber/Grundstückbesitzer und der Veranstalter (fotoforum-owl) übernimmt keine Haftung bei Unfällen, insbesondere Sachschäden und/oder Personenschäden. Haftpflichtansprüche der jeweiligen Teilnehmer gegenüber dem Inhaber oder sonstigen beauftragten Personen und Mitarbeitern sind ausgeschlossen. Das Betreten und der Aufenthalt auf dem Gelände, sowie die Teilnahme an der Aktivitäten am 17.09.2022 erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko des Teilnehmers.

Risiken zur Durchführung der Veranstaltung

Betriebliche Änderungen beim Inhaber der Sandgrube

Eine Woche vor dem Event gibt es nochmal ein Gespräch mit dem Betreiber der Sandgrube. Dort wird es ein letztes Briefing geben. Es besteht das Risiko das sich in diesem Gespräch noch Änderungen im Ablauf ergeben. Wenn auch nicht erwartet besteht auch die Möglichkeit einer Absage zum Beispiel aus betrieblichen Gründen.

Corona

Auch heute ist nicht mit Sicherheit zu sagen wie sich die Lage in Deutschland und regional entwickelt. Sollte die Veranstaltung aus Corona Pandemiesicht nicht durchführbar sein wird falls bereits erfolgt der Teilnehmerbeitrag erstattet.

Wetterbedingt

Da es sich um eine outdoor Veranstaltung handelt besteht ein Risiko für die Umsetzung. Sowohl für Personen als auch für das technische Equipment ist bei starkem Regen/ Wind eine Umsetzung nicht zielführend und kann bei den Teilnehmern gesundheitlich und bei dem Equipment zu Schäden führen. Bei einer kurzfristigen Absage wird ein Teil des Teilnehmerbeitrages erstattet.

Zu geringe Teilnehmerzahl

Sollte bis zum 10. September 2022 die geplante Teilnehmerzahl (20 Personen) an Models und Fotografen nicht erreicht sein behalten wir uns vor die Veranstaltung in kleinerem Rahmen durchzuführen und falls notwendig auch abzusagen. In diesem Fall erstatten wir den bereits gezahlten Kostenbeitrag


Anmeldung


 

Share This Story, Choose Your Platform!

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben